Willkommen beim DVSM e.V.

Dachverband der Studierenden der Musikwissenschaften – Wer sind wir?

1991 als gemeinnütziger Verein mit wissenschaftlichem Profil gegründet, vertritt der DVSM als bundesweiter Verband die Interessen aller Studierenden des Fachs Musikwissenschaft nach außen, beispielsweise gegenüber der Gesellschaft für Musikforschung sowie anderen musikwissenschaftlichen Verbänden und den Universitäten und Hochschulen.

Was machen wir?

Im Fokus der Arbeit des Verbandes steht die jährliche Ausrichtung eines studentischen Symposiums sowie der Bundesfachschaftstage (BUFATA), welche jeweils von den Studierenden eines musikwissenschaftlichen Instituts im deutschsprachigen Raum geplant und durchgeführt werden und eine fachliche und organisatorische Unterstützung durch den DVSM erfahren.
Während die Symposien einem intensiven wissenschaftlichen Austausch bereits auf der Ebene der Studierenden dienen und die Möglichkeit bieten, sowohl die Grundlagen des Forscherlebens (Referate, Fachdiskussionen, Publikationen etc.) zu üben als auch sich kritisch mit den Methoden und Standpunkten der etablierten Wissenschaft auseinanderzusetzen um eigene Schwerpunkte zu finden, stehen bei den Bundesfachschaftstagen hochschulpolitische Fragen und die geschlossene Positionierung als Interessengemeinschaft, etwa im Zuge von Bildungs- und Hochschulreformen oder Kürzungsdebatten, im Mittelpunkt.

Wohin soll es in Zukunft gehen?

Im Zuge des kürzlich erfolgten Vorstandswechsels werden momentan verschiedene Ideen zur Belebung der Verbandsarbeit entwickelt.
Im Fokus der Überlegungen steht zum einen die Einrichtung einer offenen Onlineplattform für den fachlichen Austausch zwischen Studierenden der Musikwissenschaft (Veröffentlichung von Artikeln über die eigene Forschungsarbeit, z.B. im Rahmen von Abschlussarbeiten; Fragen- und Diskussionsforum; Newsletter der Fachschaften; Abstimmung bei bundesweit relevanten Vorhaben etc.). Zum anderen wollen wir eine Grundlage für eine langfristige Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Musikforschung (GfM) schaffen und den DVSM so noch stärker als Bindeglied zwischen der Studierendenebene und der etablierten institutionellen Forschungslandschaft positionieren und aufwerten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Blue Captcha Image
Refresh

*