DVSM e.V.

Dachverband der Studierenden der Musikwissenschaften

11. Juli 2014
von admin
Keine Kommentare

Ausschreibung von Promotionsstellen im Internationalen Graduiertenkolleg «Gründungsmythen Europas in Literatur, Kunst und Musik»

Ausschreibung von Promotionsstellen im Internationalen Graduiertenkolleg «Gründungsmythen Europas in Literatur, Kunst und Musik» (Bonn – Paris IV Sorbonne – Florenz)

 Zum Beginn des WS 2014/2015 stehen erneut mindestens 3 Plätze für das Trinationale Promotionskolleg „Gründungsmythen Europas in Literatur, Kunst und Musik“ an der Universität Bonn zur Verfügung. In diesem Kolleg besteht die Gelegenheit, an den drei Partneruniversitäten Bonn, Paris IV-Sorbonne und Florenz eine internationale Promotion abzulegen, die mit einem gemeinsamen Doktortitel der drei Universitäten abgeschlossen wird.

Weiterlesen →

24. Juni 2014
von admin
Keine Kommentare

Bericht vom Basler Symposium 2013

Das 26. DVSM-Symposium in Basel zum Thema Geräusch – das Andere der Musik

Vom 11.-13. April 2013 fand in Basel das jährliche DVSM-Symposium (www.geraeusche.dvsm.de) statt, diesmal rund um das Thema Geräusch und Musik. Die Veranstaltung bot neben den dreizehn Referierenden aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Frankreich auch ein breites Konzertprogramm: Die Schweizer Erstaufführung von Michel Chions La vie en Prose, das im Ackermannshof statt fand, Konzerte der Noise-Formationen MIR und beton, einer Soloperformance des Perkussionisten Daniel Buess, Improvisationen des Ensembles Âmes Sèches, das Ensembles Zarin Moll, die Sprachperformance Lombard-Effekt von Laurence Wagner und Nicolas Favrod-Coune, die Performance Les Âmes Amplifiées von Gilles Aubry im Haus für elektronische Künste im Basler Dreispitzareal und die Klanginstallationen von Thomas Peter im Musikwissenschaftlichen Institut der Uni Basel. Die Performance der Perkussionisten des Ensemble This / Ensemble That, in der unter anderem die Auftragskomposition von Demetre Gamsachurdia uraufgeführt wurde, wurde speziell für einen bestimmten öffentlichen Raum in Basel konzipiert: Das Gewölbe unter der Basler Johanniterbrücke. Weiterlesen →

21. Mai 2014
von admin
Keine Kommentare

BUFATA 2014 – Hochschule & andere Arbeitsfelder

Vom 27.-29.Juni finden in Saarbrücken die Bundesfachschaftstage 2014 statt. Neben dem klassischen MuWi-Studium bietet unser Institut auch Musikmanagement (MuWi + BWL + Jura) an. Daher wollen wir neben Raum für hochschulpolitische Überlegungen, dem Alltag eines Doktoranden,
musikwissenschaftlichen Vorträgen & Diskussionen den Fokus stark auf ein Arbeitsleben außerhalb der Forschung legen. Das Saarländische Staatstheater, die Deutsche Radiophilharmonie, der Saarländischer Rundfunk u.a. bereichern unser Programm.
Außerdem freuen wir uns, wenn ihr EIGENE IDEEN für ein Startup habt; egal, zu welchem Zeitpunkt der Gründungsphase ihr euch befindet.
Kontakt/Details/Anmeldungen über musik@fs.uni-saarland.de

21. Mai 2014
von admin
Keine Kommentare

DVSM Symposium 2014 in Weimar

Das diesjährige Symposium beschäftigt sich mich der Frage: Was ist gute Musik?

Vom 02.10. – 05.10.2014 laden Studierende aus Weimar zum diesjährigen DVSM-Symposium. Gemeinsam werden sie mit den Teilnehmenden die unbequeme Frage nach Werten und Wertewandel in Populärkultur, Lehre, Forschung eruieren, erörtern und erleben, denn vielfältig sind die Be-, Ent- und Verwertungen von Musik.

Weiterlesen →

11. Mai 2014
von admin
Keine Kommentare

DVSM Symposium 2015

Liebe Studierenden und Promovierenden der Musikwissenschaft,

in Frankfurt am Main findet vom 22-25.01.2015 eine interdisziplinäre, studentische Tagung statt, die sich mit dem Thema Musik und Erinnerung auseinandersetzt. Anbei findet ihr einen Call for Papiers (CfP_Musik und Erinnerung), dessen Deadline der 29.6.2014 ist. Wir freuen uns auf rege Teilnahme. Weitere Informationen findet ihr unter  http://musik-und-erinnerung.dvsm.de/ und bald bei facebook unterm DVSM e.v.

 

Mit freundlichen Grüssen

Das Orga-Team

14. April 2014
von admin
Keine Kommentare

Konzertrezensenten gesucht!

Liebe Muwis,
Wir von Bachtrack.com, dem größten Veranstaltungsanzeiger für klassische Konzerte, Oper und Tanz im Netz, sind auf der Suche nach Studenten und Absolventen, besonders aus den Bereichen Musik und Musikwissenschaft, die uns tatkräftig bei der Rezension von Musikveranstaltungen unterstützen möchten. Weiterlesen →

10. April 2013
von admin
Keine Kommentare

So… tell us what you want, what you really, really want…

IASPM-D-A-CH Gründungsworkshop in Bern

 

Am 25. und 26. Mai veranstaltet der deutschsprachige Zweig der International Association for the Study of Popular Music, IASPM-D-A-CH, an der Hochschule der Künste Bern seinen Gründungsworkshop. Da es dabei vor allem um die Gestaltung der zukünftigen akademischen Forschung zur populären Musik im deutschsprachigen Raum gehen wird, legen wir auch in diesem Rahmen großen Wert auf die Interessen des wissenschaftlichen Nachwuchses und seine Wünsche an uns als neu gegründeten Verband. Die Teilnahme von Studierenden und Postgraduierten ist in diesem Sinne ausdrücklich erwünscht!

Mehr Informationen, das Programm des Workshops, das Anmeldeformular und ein Call for Participation finden sich auf www.iaspm-dach.net.

Wir freuen uns, Euch/Sie in Bern kennenzulernen oder wiederzusehen.

Im Namen des Vorstandes und Beirats der IASPM-D-A-CH
Oliver Seibt (General Secretary)

louis vuitton outlet